Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissenschaft und Forschung 2030 – Perspektiven für Hamburg und Deutschland

16. Juni 2016: 19:00 - 22:00

Wissenschaft und Forschung treiben moderne Gesellschaften an. Hier zur internationalen Spitzengruppe zu gehören, schafft die Voraussetzungen für ökonomischen und sozialen Fortschritt. Hamburg zeigt wie es gehen kann. Eine vielfältige Forschungslandschaft aus Hochschulen und außeruniversitären Einrichtungen hat sich hier etabliert. Forschung, Lehre und Transfer gehen Hand in Hand. Internationale Vergleiche gehen davon aus, dass Hamburg selbst dem renommierten Standford den Rang ablaufen kann.

Damit ist Hamburg der ideale Standort, um über die Zukunft unseres Wissenschaftssystems insgesamt zu diskutieren. Die Umbrüche vor denen wir stehen sind groß. Bund und Ländern bieten sich neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Pakte und Initiativen laufen aus und können neu gestaltet werden, die Schuldenbremse beginnt zu greifen. Chancen und Herausforderungen gleichermaßen, die es zu gestalten gilt. Wie kann und muss unser Wissenschaftssystem im Jahr 2030 aussehen? Welche Meilensteine müssen wir auf dem Weg dorthin erreichen? Welche Beispiele Hamburgs können hier wegweisend sein?

Wir freuen uns sehr, dass mit Prof. Manfred Prenzel der Vorsitzende des Wissenschaftsrates zugesagt hat, zu diesen Fragen einige einführende Impulse zu geben. Diese wollen wir dann auf einem prominent Panel und anschließend gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Hierzu laden wir herzlich ein.

Das Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie ist die Plattform der SPD für den Austausch zwischen Wissenschaft und Politik. Wir wollen Ansprechpartner und Netzwerk gleichermaßen sein, zukünftig verstärkter auch in Hamburg. Deshalb freuen wir uns auf ein Kennenlernen im Rahmen der Veranstaltung, die ein Auftakt sein soll.

PROGRAMM

19.00 Uhr Begrüßung
Christoph Matschie, MdL
Vorsitzender des Wissenschaftsforums der Sozialdemokratie

19.10 Uhr Impuls
Prof. Dr. Manfred Prenzel
Vorsitzender des Wissenschaftsrates

19.40 Uhr Im Gespräch

Prof. Dr. Manfred Prenzel
Vorsitzender des Wissenschaftsrates

Dr. Ernst-Dieter Rossmann, MdB
Bildungs- und forschungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Sven Tode, MdHB
Wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Hamburg

weitere Vertreter_innen aus Hochschule und Forschung

Moderation:
Christian Scherf
Administrative Director, EMBL

20.40 Uhr Schlusswort
Christoph Matschie, MdL

20.45 Uhr Get together

Hier können Sie sich direkt für die Veranstaltung anmelden.

Details

Datum:
16. Juni 2016
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Gartensaal Palais Esplanade
Esplanade 14-16
Hamburg, 20354
+ Google Karte

Veranstalter

Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie
Telefon:
030/25991-455
E-Mail:
wissenschaftsforum@spd.de
Webseite:
forscher.de

Details

Datum:
16. Juni 2016
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Gartensaal Palais Esplanade
Esplanade 14-16
Hamburg, 20354
+ Google Karte

Veranstalter

Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie
Telefon:
030/25991-455
E-Mail:
wissenschaftsforum@spd.de
Webseite:
forscher.de