Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neues Hochschulgesetz für Sachsen-Anhalt

10. Dezember: 18:00 - 20:00

Fachgespräch zur Novelle des Hochschulgesetzes in Sachsen-Anhalt mit Minister Prof. Dr. Armin Willingmann und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Katja Pähle, SPD

Sachsen-Anhalt hat eine hervorragende Forschungslandschaft mit starken Hochschulen, die für die Zukunftsfähigkeit unseres Bundeslandes eine enorme Bedeutung haben. Damit das so bleibt hat die Regierung dafür gesorgt, dass die Hochschulen in unserem Land besser ausgestattet werden.

Die finanzielle Ausstattung ist aber nur ein Teil eines modernen, leistungsfähigen Hochschulsystems. Um bessere und modernere Rahmenbedingungen für unsere Hochschulen zu setzen, braucht Sachsen-Anhalt ein neues Hochschulgesetz.

Wir wollen mehr demokratische Mitbestimmung an unseren Hochschulen zulassen, die Rolle der Gleichstellungsbeauftragten und der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen stärken, mehr wissenschaftliche Beteiligungsmöglichkeiten der Hochschulen zulassen und für bessere Arbeitsbedingungen des wissenschaftlichen Mittelbaus und für Promovierende sorgen. Über all das wollen wir mit Ihnen sprechen.

Das Wissenschaftsforum Mitteldeutschland lädt Sie, für die das Gesetz den Rahmen setzt, zu einem Fachgespräch zur Novelle des Hochschulgesetzes mit Minister Prof. Dr. Armin Willingmann ein.

10.12.2019, 18:00-20:00
Adolf-Reichwein-Haus
Große Märkerstr. 6, 06108 Halle (Saale)

Details

Datum:
10. Dezember
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Adolf-Reichwein-Haus, Große Märkerstr. 6, 06108 Halle (Saale)
Große märkerstr. 6
Halle (Saal), 06108

Veranstalter

Wissenschaftsforum Mitteldeutschland
E-Mail:
martin.grund@live.de

Details

Datum:
10. Dezember
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Adolf-Reichwein-Haus, Große Märkerstr. 6, 06108 Halle (Saale)
Große märkerstr. 6
Halle (Saal), 06108

Veranstalter

Wissenschaftsforum Mitteldeutschland
E-Mail:
martin.grund@live.de